Dr. med. Jochen Henrichs

Arzt, Orthopäde

Vita:

04.1984
Beginn des Sportstudiums an der DSHS Köln, Abschluß als Diplom-Sportwissenschaftler

11.1986 – 05.1993
Humanmedizinstudium an der Universität zu Köln

01.1994 – 09.1997
Arzt im Praktikum und Assistenzarzt in chirurgischer Abteilung des Kreiskrankenhauses Bühl (CA Dr. med. Müller-Kluge)

04.1997
Promotion (Institut für Sportmedizin und Kreislaufforschung der DSHS Köln, Prof. Dr. med. Dr. mult. h.c. W. Hollmann)

10.1997 – 09.1999
Chirurgische und unfallchirurgischer Ausbildung im Kreiskrankenhauses Nürtingen (CÄ Dr. med. F. Schultess und Dr. med. F. Bopp)

10.1999 – 07.2006
Orthopädische Ausbildung und Facharzt für Orthopädie, Oberarzt in orthopädischer Abteilung der DRK-Klinik Baden-Baden (CÄ Prof. Dr. med. W.R. Hepp und Prof. Dr. med. W. Lochner)

Seit  10.2006
Niederlassung als Facharzt für Orthopädie in Karlsruhe

Ab  10.2015
Gründung einer fachübergreifenden chirurgischen und orthopädischen Berufsausübungsgemeinschaftspraxis (Dres. Kienzle, Theobald, Gorges und Henrichs) in Karlsruhe-Durlach

Zusatzbezeichnungen:

11.2001                      Notfallmedizin

12.2002                      Chirotherapie

03.2003                      Sportmedizin

10.2005                      Physikalische Therapie

12.2005                      Rehabilitationswesen

05.2011                      Akupunktur

Seit 2011                    Osteopathische Fortbildung bei DGCO (Deutsche Gesellschaft für Chirotherapie und Osteopathie, München), Prüfung zum MDO geplant 2016