Andreas Theobald

Arzt

Vita:

Studium Humanmedizin an der Johannes Gutenberg Universität Mainz

PJ am Stadtkrankenhaus Worms

ab 1986 Unfallchirurgische Klinik St. Vinzenz und Elisabeth Hospital Mainz (Prof. Kirschner)

ab 1989 Allgemein-Gefäß-Thoraxchirurgie, St. Vincentius Krankenhäuser Karlsruhe (Prof. Mappes, Prof. Kiffner, Dr. Dr. Ortlieb)

zuletzt Oberarzt der Unfall- und Handchirurgie, St. Vincentius Krankenhäuser Karlsruhe (Dr. Rustemeier)

ab 2008 zunächst Chirurgie am Turmberg (Dr. Kienzle, A. Theobald)

ab 2014 mediKA chirurgisch-orthopädisches Facharztzentrum (Dr. Kienzle,Dr. Henrichs,Dr. Gorges,Dr. Bergschmidt, A.Theobald)